Frühe Beratung Angebote

Videoberatung

Die Videoarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Frühen Beratung.
Mutter oder Vater werden mit ihrem Kind ca. 15 Minuten gefilmt und bekommen die Aufgabe, auf die Signale des Säuglings oder Kleinkindes in Spielsituationen, beim Füttern oder Wickeln einzugehen.
Ein nächster Termin dient dazu, den Eltern die geschnittenen Videosequenzen zu zeigen. In den gelungenen Videosequenzen erkennen die Eltern eigene Kompetenzen und Ressourcen im Umgang mit ihrem Kind und bekommen Ideen für den Umgang mit noch nicht ganz gelungenen Sequenzen.
Videocoaching wird von den Eltern gut angenommen, da es um das Aufzeigen von elterlichen Stärken und Kompetenzen geht.

Auf Wunsch der Eltern können Beratungstermine und Videobeobachtung zu Hause stattfinden.
Denn: Je früher Eltern Beratung in Anspruch , desto besser.
Oftmals genügt Eltern Beruhigung und Stärkung, um sich wieder der eigenen Erziehungskompetenz bewusst zu werden.